Der Paritätische Hagen

Navigation

Eine Frau hält eine ältere Frau im Arm und lächelt
© pikselstock/Adobe Stock

Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe Hagen

Willkommen beim Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe Hagen

Sie kümmern sich um einen pflegebedürftigen Menschen und möchten sich gerne mit anderen pflegenden Angehörigen austauschen? In Hagen gibt es viele Angebote der Pflegeselbsthilfe – von Selbsthilfegruppen bis hin zu Kreativ- und Bewegungsangeboten. Wir vom Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe Hagen helfen Ihnen dabei, das passende Angebot zu finden. Auch wenn Sie selbst eine Selbsthilfegruppe für pflegende Angehörige gründen wollen, können Sie sich an uns wenden. Darüber hinaus unterstützen wir die Arbeit bestehender Pflegeselbsthilfegruppen. Informieren Sie sich hier über unser Angebot und nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf!

Neu hier

Selbsthilfeförderung der gesetzlichen Krankenkassen

11.01.24

Zu Beginn des neuen Jahres steht für viele Selbsthilfegruppen wieder die Antragstellung für die Selbsthilfeförderung der GKV an. Für die neuen Selbsthilfegruppen sowie ...

Weiterlesen

21.03.2024: Workshop "Neu in der Selbsthilfe"

11.01.24

Der Workshop gibt eine Einführung in die Selbsthilfe. Der Workshop richtet sich an Menschen, die seit ein paar Monaten oder Wochen in einer Selbsthilfegruppe sind, die ...

Weiterlesen

Netzwerktreffen

08.01.24

Die Netzwerktreffen finden vier mal jährlich jeweils von 17.30 – 19.00 Uhr in der Begegnungsstätte PariTreff, Bahnhofstr.41, 58095 Hagen statt. Dienstag 5. März 2024  ...

Weiterlesen

Rückschau

12.12.23

Wie viele Selbsthilfegruppen gibt es in Hagen? Und was passiert eigentlich in einer Selbsthilfegruppe? Solche und andere Fragen konnten die Besucherinnen und Besucher ...

Weiterlesen

25.10.2023 Demenztag

04.04.23

Der Fachtag des Netzwerk Demenz Hagen nimmt in diesem Jahr Menschen mit Demenz im frühen Stadium in den Blick. Von 9.00 bis 14.30 Uhr wird es Vorträge geben. Die ...

Weiterlesen

Förder-Logos

Im Rahmen der Pflegeselbsthilfe NRW gefördert vom Land, den Pflegekassen und der Privaten Krankenversicherung

Pflegeselbsthilfe NRW
Gefördert von MAGS, Pflegekassen und PKV